Einblicke2018-12-12T17:17:42+00:00

Galerie

Im März 2015 eröffnete in der Händelstr. 31 (nur 200 Meter von der Phoenix Sauna entfernt) unter dem Namen Pan Sauna die bundesweit erste Sauna für Gays, Bi’s and Friends. Die Pan Sauna ist von dienstags bis donnerstags – men only – ausschliesslich Männern vorbehalten. Donnerstags bis sonntags gibt es dann unsere – mixed days. Hier sind Männer und Frauen herzlich willkommen.

Als besonderes Highlight bieten wir dienstags und freitags bis sonntags Aufgüsse von gut ausgebildeten Sauna-Meistern. Die Pan Sauna bereichert die Kölner Sauna-Szene, so befinden sich neben Trocken-, Bio- und Dampfsauna, zwei Massage-Räume, eine Sonnenterrasse und ein großer Cruising-Bereich mit Kino in der 400 qm großen Anlage.

Regelmäßige Events wie der Totally 80s-Abend und besondere Highlights wie leckere Buffets ergänzen das abwechslungsreiche Programm.

Unsere Saunen

FINNISCHE SAUNA

Die wohl bekannteste Art der Sauna ist die Finnische. Eine Temperatur von etwa 90°C und eine sehr geringe Luftfeuchtigkeit fördern die Schweißverdunstung. Für Anfänger empfiehlt es sich mit einer geringen Aufenthaltsdauer von etwa 8 Minuten auf der untersten Bank zu beginnen, Fortgeschrittene bleiben auch gerne bis zu 15 Minuten in der Schwitzzelle im Obergeschoss. Anschließend sollte man eine kalte Dusche nehmen und den Körper zum Herzen hin abkühlen. Eine sofortige, eiskalte Dusche ist nicht zu empfehlen. Täglich gibt es wechselnde Aufgüsse, Salz-Peelings und zwischen den Aufgüssen ganz viel frisches Obst oder andere Naschereien.

DAMPFSAUNA

Konstante 42°C und wohltuender, mit Duftessenzen versetzter Dampf stärken Dich und Deine Haut. Das typische Klima im Dampfbad wird durch die Erzeugung von übersättigtem Wasserdampf mit einem Dampfkessel erreicht. Die ideale Kombination von Wärme und Feuchtigkeit entkrampft, reinigt, pflegt und entspannt

BIOSAUNA

In der Biosauna herrschen niedrigere Temperaturen als in der klassischen (finnischen) Sauna, in der Regel etwa 60 °C bei einer Luftfeuchtigkeit von ca. 40-55%. In einem Kupferkessel über dem Ofen verdampfen ätherische Öle und ein stimmungsvoller Lichtwechsel aus vier Farben sorgt für Einklang von Körper und Geist. Dabei wirken sich die Farben wie folgt aus:

  • ROT – regt die Vitalität und Aktivität an
  • BLAU – stärkt die Nerven und entspannt den Körper
  • ORANGE – verbessert die Zellerneuerung und entspannt den Körper
  • GRÜN – wirkt beruhigend und ausgleichend